Thermalright SI-97 – Last Athlon XP Champion

Anzeige

Einleitung

Hersteller: Thermalright
Anbieter: PC-Cooling
Preis: ca. 45 Euro

Es ist so langsam Zeit, “bye, bye“ zu den AMD Sockel-A/462 CPUs zu sagen. Zwischenzeitlich haben sich die AMD Heatspreader-CPUs wie der Athlon 64 immer stärker durchgesetzt. Eigentlich wollte Thermalright nach der SP-97 Heatpipe keine weiteren neuen Sockel-A/462 CPU-Kühler mehr produzieren. Allerdings konnte und wollte man das Feld dem Mitbewerb von z.B. AeroCool nicht kampflos überlassen und einen letzten Sockel-A/462 Champion-Kühler offerieren. Unserer Empfehlung entsprechend musste es allerdings ein Kühler mit 6-Punkt Halteklammer sein und innerhalb der Masse-Spezifikationen von AMD liegen. Desweiteren sollten wiederum die elektronischen Bauteile um den CPU-Sockel optimal mitgekühlt werden und das zudem mit leisestmöglichem Betriebsgeräusch in Verbindung mit bestmöglicher Kühlleistung. Im Übrigen ist die aktive Kühlung der elektronischen Bauteile um den CPU-Sockel bei den neuen AMD und Intel Heatspreader-CPUs mittlerweile eine Vorgabe der Hersteller, welche Thermalright schon längst erfüllt.

SI-97 Quad Heatpipe – Thermalrights Hommage an AMD Sockel-A/462 CPUs



Last AMD Athlon XP Kühler-Champion

Kein anderer Hersteller hat bislang den Non-OEM Sockel-A/462 Kühlermarkt so dominiert wie Thermalright und die Anwender immer wieder mit gesteigerter Kühlleistung verzückt. Selbst die Mitbewerber gaben die Parole aus: Maßstab ist es Thermalright zu schlagen und das war meist ein vergebliches Unterfangen.

Ob es Thermalright ohne die unterstützende Partnerschaft von PC-Cooling und den Helfern im Hintergrund zu dem Erfolg gebracht hätte, wollen wir mal im Raum stehen lassen. So betrachtet kann Thermalright nunmehr für sich verbuchen, die insgesamt betrachtet wohl umfangreichste und weltbeste Luft-Kühlerpalette im Non-OEM Markt für Sockel-A/462 CPUs gestellt zu haben.

Nennen wir es daher ruhig auch eine Hommage an die AMD Sockel-A/462 CPUs, den einzig wahren letzten Kühler-Champion zu stellen. Was mit dem Thermalright SK6 AMD Kühlern im Jahr 2000 auf der CeBIT begann und die Zwei-Mann-Entwickler-Firma Thermalright wie Phönix aus der Asche erhob, sollte auch seinen krönenden Abschluss finden. Letztmalig soll den AMD Athlon XP Anwendern eine leise und zugleich leistungsstärkste Spitzen-Kühler-Combo offeriert werden, in Form und Art der SI-97 Quad-Heatpipe.

(Visited 337 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.