Grafikkarten mit 150 Watt

Standard für PCI-Express ermöglicht Blick in die Zukunft

Die Entwicklung heutiger Grafikkarten ist immer rasanter geworden. Die Veröffentlichung vollkommen neuer Architekturen hat sogar eine Geschwindigkeit erreicht, die die der Prozessoren um Jahre voraus ist. Dabei steigen die Frequenzen der Grafikprozessoren von Jahr zu Jahr erheblich an. Damit verbunden sind natürlich auch entsprechende Veränderungen in der physikalischen Anbindung dieser “Rechenmonster“.

Anzeige

In den letzten Jahren wurde bereits 3 verschiedene Systeme eingesetzt, um der brachialen Power der Grafikkarten gerecht zu werden. Nach dem PCI-Standard, führte man die AGP-Schnittstelle ein, um die benötigte Bandbreite zu erhöhen. Aber auch die mögliche Leistungsaufnahme wurde auf 25 Watt (bzw. 50 Watt mit AGP Pro) angehoben. Diese Leistung reichte aber modernen Karten nicht mehr aus, weshalb man auf eigene Stromanschlüsse zurückgreifen musste. Um dies zu umgehen bietet der derzeit aktuelle PCI-Express-Standard 75 Watt Ausgangsleistung, was vorerst vollkommen ausreichen sollte.
Der neue Standard für PCI-Express lässt aber vermuten, dass bereits die kommenden Generation von Grafikkarten diese Barriere durchbrechen könnten. Denn laut den Spezifikationen soll PCI-Express in Zukunft bis zu 150 Watt leisten können.
Damit will man sicherstellen, dass die Grafikkarten nicht schon wieder direkt an das Netzteil angebunden werden müssen.

PCI-SIG announces the availability of the PCI Express™ x16 Graphics 150W-ATX Specification 1.0. This is another in a series of specifications that attest to the continued momentum in the adoption of PCI Express architecture as the general-purpose I/O interconnect of choice in computing and communications industries.

The specification is aimed at high-end graphics applications that require increased power. It defines a standard power connector to meet the growing needs of power-hungry graphics engines. The specification is written for ATX chassis implementations. A companion specification for BTX chassis is currently in development in the PCI-SIG.

Quelle: Guru3D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.