Sonnenbrille mit MP3-Player

Oakley bietet außergewöhnliche Geräte ab 400 Dollar an

MP3-Player werden immer kleiner und leichter, damit man sie unterwegs möglichst bequem dabei haben kann. Nun hat die Firma Oakley eine Sonnenbrille mit MP3-Player vorgestellt. Das Modell „Thump“ ist wahlweise mit 128 oder 256 MB Speicher zu haben. Unterstützt werden MP3, WMA und WAV. Die Brille verfügt außerdem über einen schnellen USB 2.0 Anschluss. Die Kopfhörer sind fest an den Brillenbügel montiert, lassen sich aber bezüglich ihrer Position an den Kopf des Hörers anpassen. Bedient wird der MP3-Player über Knöpfe auf der Oberseite der Ohrbügel. Für die Stromversorgung sorgt ein integrierter LithiumIonen Akku. Die nur 52 Gramm leichten Oakley-Brillen sind in sieben Farbkombinationen und mit unterschiedlichen Schutzgläsern erhältlich. Ein spezieller Mechanismus gestattet dem Träger das Wegklappen der Gläser. Die Preise beginnen bei circa 400 US-Dollar für das kleinste Modell.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.