Logitech mit Gamer-Mouse

Spezielle Technologie soll komplette Serie einläuten

Laut Informationen, die unseren Kollegen von ComputerBase vorliegen, soll Logitech derzeit eine neue Serie von Computer-Mäusen entwickeln, die vollkommen auf die Bedürfnisse von Computer-Spielern abgestimmt sein soll. Der Name der neuen Mouse bzw. der neuen Serie soll voraussichtlich „MX518“ oder „G-Serie“ lauten.

Anzeige
Ob es sich hierbei um die finalen Namen handelt, kann derzeit nur spekuliert werden, doch „MX518“ erscheint als logische Konsequenz im Hinblick auf die derzeit bei Gamern sehr beliebte MX500/MX510.

Die neue „MX518/G-Serie“ wird wahrscheinlich auf eine weiterentwickelte Technologie setzen, die mit 1600 dpi eine extrem hohe Abtastrate liefert. Damit orientiert man sich an anderen Gamer-Mäusen wie der Razer Diamondback, die schon seit einiger Zeit derart hohe Abtastraten anbieten.
Um sich weiter von bisherigen Mäusen abzuheben, bietet die „MX518“ die Möglichkeit die dpi-Zahl on-the-fly durch oben angebrachte Tasten zu verändern, wodurch man beispielsweise die Abtastrate an die jeweilige Spielsituation anpassen kann (Sniper z.B.).
Die neue Logitech-Mouse soll Anfang 2005 auf den Markt kommen und es kann schon jetzt davon ausgehen, dass die Mouse eine hohe Verbreitung erfahren wird.


Quelle: ComputerBase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.