Mainboards mit SiS 756 Chips

Boards von MSI und Asustek ab 2005 erhältlich

SiS hat laut eigenen Angaben mit der Massenproduktion, des bereits im März diesen Jahres angekündigten 756 Northbridge Chips, begonnen. Ab dem ersten Quartal 2005 sollen Mainboards von Asustek und MSI mit dem neuen Chipsatz verfügbar sein. Der Chip unterstützt PCIe sowie Athlon64, Athlon64 FX, Opteron und Sempron CPUs. Mit dabei ist ein SATA 1.0 Controller mit RAID-Funktion, ein zweikanaliger Ultra ATA/133 Controller, ein PCIe-Platz, ein USB 2.0 Controller (acht Ports), ein LAN Port, AC97 Sound und ein V.90 Modem.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.