Abit bringt “Fatal1ty“ Mainboard

Weiteres Mainboard mit eher überflüssigen Extras

Abit hat die Zusammenarbeit mit dem Spieler „Fatal1ty“ ausgebaut und bringt als Resultat ein überarbeitetes AN8 Mainboard mit nvidia Nforce4 Ultra Chipsatz auf den Markt.

Anzeige
Hiermit können AMD Athlon-64 und 64FX-Prozessoren (Sockel 939) betrieben werden.
Das Mainboard besitzt S-ATA RAID, 5.1-Sound und unterstützt maximal 4 Gigabyte DDR400 Arbeitsspeicher.
Als mehr oder weniger besonderes Extra bietet das Board eine rote LED-Hintergrundbeleuchtung.
Der Preis für das Mainboard steht noch nicht fest, jedoch wird er mit Sicherheit über dem eines normalen AN8 liegen.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.