Tastatur mit integriertem Scanner

KeyScan stellt Multifunktionstastatur zur CeBIT vor

KeyScan hat angekündigt auf der diesjährigen CeBIT im März eine Tastatur mit integriertem Einzugsscanner vorzustellen. Der Scanner arbeitet der CIS Technologie (Contact Image Sensor) und benötigt somit keinen Umlenkspiegel oder Objektive.

Anzeige
Zu scannende Materialien können maximal mit 600 dpi und einer Farbtiefe von bis zu 48 Bit erfasst werden.
Daneben verfügt die „KeyScan KS810“ über USB 2.0 Ports, ein Smartcard Kartenlesegerät und einen Fingerabdruckscanner.
Leider machte der Hersteller bislang weder Angaben zum Preis noch zur genauen Markteinführung.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.