NEC-Mitsubishi Electric Visual Systems Corporation wird hundertprozentige Tochtergesellschaft der NEC Corporation

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 21. Februar, 2005 – Die NEC-Mitsubishi Electronics Display („NEC-Mitsubishi“), seit Januar 2000 ein Joint-Venture-Unternehmen der NEC Corporation und der Mitsubishi Electric Corporation hat heute angekündigt, dass ihre Muttergesellschaft NEC-Mitsubishi Electric Visual Systems Corporation („NM Visual“) zum 31. März 2005 zur 100-prozentigen Tochtergesellschaft der NEC Corporation wird. Als eigenständige Tochter der NEC Corporation, einem weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnik mit einem Jahresumsatz von 47 Mrd. US-$, wird der Hersteller unter neuem Namen und neuer Positionierung als NEC Display Solutions-Unternehmen firmieren, mit den besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start durch uneingeschränkten Zugriff auf erprobte Technologien, Forschung und Entwicklung sowie eine lange Tradition von Produktinnovationen der NEC Corporation. Die NEC Corporation wird zum 100-prozentigen Eigner der NM Visual, die sich im Bereich Display-Produkte eine stabile Position unter den Marktführern erwirtschaften konnte, über die letzten aufeinander folgenden sechs Quartale profitable Ergebnisse vorweisen konnte und mit NEC MultiSync® über eine der hochwertigsten und bekanntesten Marken in der Display-Industrie verfügt.

Anzeige

Die Kombination aus NEC Corporation’s Technologie-Führerschaft im Bereich Flüssigkristall-Displays (liquid crystal displays – „LCD“) und Mitsubishi Electric’s Expertise in der Produktion von hochwertigen Kathodenstrahlröhren (cathode ray tube – „CRT“) positionierte das Unternehmen bei seiner Gründung im Jahr 2000 bestens für ein starkes Wachstum in der Display-Industrie. Die rasante Geschwindigkeit, mit der sich der Markt gerade im letzten Jahr weg von CRTs hin zur LCD-Technologie bewegt hat, hat beide Mutterkonzerne, NEC Corporation und Mitsubishi Electric, überrascht. Dieser Markttrend hat beide Unternehmen zu dem Entschluss geführt, dass nun der richtige Zeitpunkt für die NEC Corporation ist, die volle Eigentümerschaft von NM Visual zu übernehmen.

Unter der neuen Eignerstruktur wird das neue NEC-Unternehmen für Display-Lösungen seinem Vertriebskanal und Endkunden auch in Zukunft die für ihre Qualität ausgezeichneten Produkte, Programme und Services anbieten, die das Unternehmen zu einem führenden unabhängigen Anbieter für Flachbildschirme und Lösungen gemacht haben.

„Wir sind davon überzeugt, dass die neue Eigentums-Struktur zahlreiche neue Möglichkeiten für ein weiteres Wachstum auch in der Zukunft mit sich bringt, zum einen durch die Option auf neue Produkte und Services, zum anderen durch eine klare Vertriebsstrategie mit nur einem Brand. Die Veränderung wird keinen großen Einfluss auf die Fundamente unserer Geschäftsaktivitäten oder unseres täglichen Geschäftsablaufs haben, da NEC bereits auf eine sehr starke Markenpräsenz in Europa blicken kann“, so Nick Akagi, Managing Director der NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe GmbH. „Wir sind auf unsere Errungenschaften als NEC-Mitsubishi Electronics Display während der letzten Jahre sehr stolz, dennoch blicken wir voller positiver Erwartung in die Zukunft, um die Stärken der NEC Corporation zu nutzen und auch in unserem Markt weiter voranzutreiben.“

(Visited 1 times, 1 visits today)