AMD stellt Dual Core CPU vor

Neuer Dual Core Prozessor mit Codename ''Toledo''

AMDs Marketing Manager John Morris hat bei einem Analystentreffen im kalifornischen Sunnyvale ein erstes Testmuster eines Athlon 64 Chips mit zwei Prozessor Kernen vorgestellt. Es handelt sich hierbei um AMDs ersten x86-Prozessor mit Dual-Core Technologie. Die CPU trägt den Codenamen „Toledo“.

Anzeige
Sie verfügt über zwei getrennte L2 Caches und wird für den Sockel 939 gefertigt werden. Damit soll sie das aktuelle Top-Modell, den Athlon 64 FX ablösen.

Leider machte AMD bezüglich dem CPU-Takt und der Größe des L2 Caches bislang keine Angaben.

Fest steht jedoch, dass die neuen CPUs auch AMDs Stromspartechnologie „Cool ´n´ quiet“ unterstützen werden. Ebenfalls sind – wie auch bei Intels Dual-Core CPUs – Modelle für Notebooks geplant.

AMD will dem Anwender mit den neuen Dual Core CPUs vor allem mehr Leistung beim Multitasking bieten.
Für den Sommer diesen Jahres ist die Einführung von Opteron Chips mit Dual Core Technologie geplant. Diese werden dann auf Mainboards mit Sockel 940 eingesetzt werden können.
Laut AMD soll hierfür lediglich ein Bios-Update notwendig sein.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.