ATI bringt Radeon X700 SE

Abgespecktes Grafikkartenmodell für den Einsatz in Komplett-PCs

ATI Technologies hat die Einführung der Radeon X700 SE Grafikkarte bestätigt. Dieses Modell erweitert die Radeon X700 Serie von PCI Express Karten nach unten und ist vor allem für den Einsatz in Komplett-PCs gedacht. Gegenüber den im letzten September eingeführten Radeon X700 (Pro, XT) Versionen ist die Anzahl der Pipelines (4 statt 8) und die Speicherschnittstelle (64bit statt 128bit) bei der X700 SE halbiert worden. Taktraten sind noch nicht bekannt. Dies wird wohl dem jeweiligen Hersteller überlassen.

Anzeige

Quelle: X-bit labs

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.