Neue Mini-PC Barebones

Shuttle XPC SB83G5M und Biostar iDEQ 220T für Intel Sockel-775 CPUs

Das Shuttle XPC Barebone SB83G5M ist für den Einsatz als Multimedia-Maschine mit Windows XP Media Center Edition konzipiert. Es verfügt über das neue VFD (Versatile Front Display) zur Anzeige von Infos über den Computer sowie die Entertainment-Geräte und ist mit einem Intel 915G Chipsatz mit integrierter Grafik, PCI Express Steckplatz und 6-Kanal Sound ausgestattet. Der Preis des Shuttle XPC SB83G5M liegt bei 429 Euro.

Anzeige

Das Biostar iDEQ 220T kostet dagegen mit 199 Euro weniger als die Hälfte, verzichtet aber auf ein Front-Display. Die Ausstattung umfasst ein Mainboard mit Intel 865G Chipsatz, Onboard-Grafik und AGP 8x Slot für die Nachrüstung einer leistungsfähigeren Grafikkarte. Im Gegensatz zum Shuttle XPC SB83G5M, in dem DDR2 SDRAM verwendet wird, setzt Biostar durch den etwas älteren Chipsatz noch auf günstigeres DDR SDRAM. Trotzdem werden auch hier die aktuellen Intel Pentium 4 Sockel-775 Prozessoren mit bis zu 3.6 GHz, Hyperthreading und Front Side Bus von bis zu 800 MHz unterstützt.
Weitere Informationen sind den jeweils verlinkten Pressemitteilungen zu entnehmen.

Shuttle XPC Barebone SB83G5M
Biostar iDEQ 220T

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.