Weitere Radeon X800 XL 512MB

Abit Fatal1ty X800XL 512MB und GeCube X800XL 512MB SilenCool

Auch Abit springt auf den Zug der ersten PCI Express Grafikkarten mit 512MB aus dem Hause ATI auf. Die Radeon X800XL 512MB gehört wie z.B. auch das AN8 Mainboard zur Abit Fatal1ty Serie und trägt den Spitznamen des bekannten Profi-Computerspielers. Wie erwartet gehören bei Abit Tools zur Übertaktung, Lüfterkontrolle und Diagnose zum Lieferumfang der Grafikkarte.

Anzeige

Wann die mit einem Standardkühler versehene Abit Fatal1ty X800XL 512MB Grafikkarte erscheint und wieviel sie kosten wird, verriet das Unternehmen noch nicht.
Gleiches gilt auch für GeCube, die nach der ersten Radeon X800XL 512MB im Referenzdesign nun ein mit lautlos gekühltes Modell dieser Grafikkarte angekündigt haben. Wie auch bei der kürzlich vorgestellten Radeon X700 512MB SilenCool kommt ein Kühler mit Heatpipe-Technologie zum Einsatz, der ohne Lüfter auskommt. Da der größte Teil des Coolers auf der Rückseite der Platine angebracht ist, wird kein PCI(e)-Slot neben dem Grafikkartensteckplatz blockiert. Nach Angaben des Herstellers ist die GeCube Radeon X800XL 512MB SilenCool die einzige lautlose X800 XL mit Heatpipes auf dem Markt.

Abit Fatal1ty X800XL 512MB
GeCube Radeon X800XL 512MB SilenCool

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.