DSL mit Reichweite von 20km

Neue Technologie in Queensland erfolgreich getestet

Vor allem für Bewohner ländlicher Gegenden ist DSL nun schon seit Jahren ein Wunschtraum gegeblieben. Eine in Queensland erfolgreich getestete Technologie könnte einen Funken Hoffnung für viele Ausgeschlossene bedeuten. Der Trick besteht darin, die Strecke von 20km in acht Teile aufzuteilen, die untereinander durch sehr kleine DSLAMs verbunden sind.

Anzeige

Die verwendeten DSLAMs haben dabei lediglich die Größe einer Schuhschachtel und sind wasserfest gebaut, lassen sich also auch an Überlandmasten anbringen oder vergraben.
Auf diese Weise könnte DSL auch in entfernte Gebiete gelangen. Eine Leitung reicht auf diese Weise für bis zu 8 Anschlüsse, die sich die maximale Datenübertragungsrate teilen. Im Falle des DSL-Providers, der den Test in Queensland durchführte, 2,3Mbit pro Sekunde.

Quelle: Whirpool News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.