ATI Radeon X800 GTO

Angeblich neues Grafikkartenmodell in Planung

Nach Gerüchten aus dem Umfeld des Intel Developer Forums plant ATI ein neues Grafikkartenmodell. Die Radeon X800 GTO soll preislich zwischen der kürzlich eingeführten X800 GT und der X800 XL angesiedelt sein und verfügt über 12 Pipelines sowie eine 256bit breite Speicherschnittstelle. Der Chiptakt soll bei 400 MHz liegen, der Speichertakt ist abhängig von der RAM-Größe.

Anzeige

Angeblich soll die 256MB-Version der Radeon X800 GTO einen Speichertakt von 490 MHz besitzen. Im Gegensatz dazu wird der RAM-Takt des 128MB-Modells nur bei 350 MHz liegen. Außerdem kommt hier nur DDR1 SDRAM zum Einsatz, während die 256MB-Karte über GDDR3 verfügt.
Seltsamerweise entsprechen die Spezifikationen der Radeon X800 GTO 128MB damit genau denen der Radeon X800. Ob nur die Namensgebung neu ist, ist leider noch nicht bekannt.
Hier ein kurzer Überblick über das durch die GTO erweiterte Angebot von ATI an Radeon X800 Grafikkarten.

ATI X800 Grafikkarten Pipelines Chiptakt RAM-Takt Speicher
Radeon X800 XT PE 16 520 MHz 550 MHz 256 MB
Radeon X800 XT 16 500 MHz 500 MHz 256 MB
Radeon X800 XL 16 400 MHz 490 MHz 256 MB
Radeon X800 Pro 12 475 MHz 450 MHz 256 MB
Radeon X800 GTO 12 400 MHz 490 MHz 256 MB
Radeon X800 GTO 12 400 MHz 350 MHz 128 MB
Radeon X800 12 400 MHz 350 MHz 128 MB
Radeon X800 GT 8 475 MHz 490 MHz 256 MB
Radeon X800 GT 8 475 MHz 350 MHz 128 MB

Quelle: Hexus

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.