Kailon Nemesis Wasserkühler

Anzeige

Einleitung

Hersteller: PreYTek
Anbieter: z.B. Kailon
Preis: ca. 40 Euro

Im Wasserkühlerbereich ist es in den letzten Monaten sehr ruhig geworden. Es scheint, dass in diesem Marktsegment die Positionen verteilt sind und die Kühlleistung das Ende der Fahnenstange erreicht hat. Umso erfreulicher ist es, mal wieder ein relativ neues, leistungsfähiges Modell aus dem Hause Kailon zu erhalten. Der Nemesis geisterte bereits vor einigen Wochen durchs Web. Mein „Popin“ Yohann von Nokytech aus Frankreich war mal wieder der erste Newsposter, der einige Bilder des Nemesis präsentieren konnte. Nunmehr durfte dieser gegen die Besten des letzten Wasserkühlervergleichs antreten und zeigte beeindruckende Leistungen auf.

Nemesis H²O Kühler by Kailon



In der Regel derzeit nur im Set zu erhalten

Merkmale

  • 3-teiliger H²O Sandwich-Kühler
  • Elektrolyt Kupfer-vernickelt
  • CNC feingefräste Mikro-Parallel-Kanäle
  • O-Ring Dichtung, verschraubter Aufbau
  • Anschlüsse G1/4
  • AMD K7/ Intel P4/ LGA775/ AMD64
  • 50x50x20mm ohne Anschlüsse/ Halterung
  • Masse ca. 200g mit Halterung
  • Freigabe AMD – Intel ohne Benennung

Zubehör

  • Wärmeleitpaste
  • Montage Kits

Allgemeines
Im Grundsatz bietet Kailon als einer der ersten Anbieter im Web den Nemesis derzeit lediglich im Komplett-Set zum Preis von knapp 150 Euro an. Allerdings war es kein Problem, den Kühlblock auch einzeln zum Test zu erhalten. Bereits die schicke Nickel-Optik weist ein edles und ansprechendes Äußeres auf. Die geätzten Namenszüge und das Logo erinnern in dieser Art der Aufmachung ein wenig an den Atotech. Auch die Aufbauhöhe des kompakten Winzlings unterscheidet sich nur wenig. Allerdings ist der Nemesis ein dreiteiliger Sandwichkühler im Gegensatz zur Monoblock-Bauweise des Atotech.

Abgestimmtes Nemesis Komplettkit Angebot



inklusive Wasserpumpe daher preiswert voll umfänglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.