SilverStone LC16M HTPC-Gehäuse

Anzeige

Einleitung


Heute bringen wir mit einem HTPC-Gehäuse von SilverStone frischen Wind in unsere Serie von Gehäusetests. Der Hersteller verspricht edles Design und eine ganze Menge revolutionäre Features. Ob sich die Investition für das heimische Wohnzimmer lohnt, zeigt der Review.

Ein paar Worte vorweg für die User, denen das Thema noch fremd ist: HTPC steht für „Home theater personal computer“ und hat die Idee zur Grundlage, den PC als Ersatz für Videorekorder, DVD-Player, Stereoanlage uvm. ins heimische Wohnzimmer zu bringen. Damit stellen HTPC-Gehäuse ganz neue Ansprüche an Größe, Bauform, Design und Kühlung. Wie gut dies SilverStone gelungen ist, wollen wir im Folgenden klären.

Das Gehäuse im stylisch schwarzen Aluminium-Look

Technische Daten
Die technischen Spezifikationen des Gehäuses schon einmal vorweg:

  • Ausmaße: 425 x 170 x 425mm (B x H x T)
  • Leergewicht: ca. 7.3 kg
  • Laufwerke: 1 x 5,25″ (extern), 1 x 5,25″ (intern) 6 x 3,5″ (intern)
  • Anschlüsse: 4 x USB, 1 x FireWire, Sound (Front)
  • Lüftung: 2 x 80mm hinten (mitgeliefert), 1 x 80mm Seite, 2 x 80/92mm vorne (optional)
  • Lieferumfang: Gehäuse, Anleitung, Montagematerial, Fernbedienung, Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.