Kailon Nemesis Wasserkühler - Seite 2

Anzeige

Innenaufbau im Vergleich

Die Edelstahlhalterung des 3-teiligen Sandwich-Kühlers dient als reine Haltevorrichtung. Eine Düsenstruktur sucht man vergeblich. Dass dies leistungsmäßig kein Manko sein muss, zeigt der aktuelle Test auf. Entgegen dem Zern PQ Plus wurde die Parallel-Mikrokanal-Struktur mittels dem großzügig bemessenen Mittensteg der Kühlhaube verjüngt. Das Prinzip scheint allerdings weitgehend vom PQ Plus übernommen und ist nur in Detailbereichen verändert worden.

Mittensteg im Römisch-I Design



Großflächige Parallel-Mikrokanal-Struktur

Durch den Mittensteg werden Ein- und Auslasskammer separiert und durchfluten lediglich die Mikro-Kanal-Strukturen in der Kühlplatte. Zusätzlich eingearbeitete Kanalstrukturen im Vergleich zum PQ Plus sind keine vorhanden, dies übernimmt komplett der Mittensteg durch dessen Formgebung, in Art einer römischen I. Insgesamt weist der Nemesis eine flächenmäßig wesentlich größere Mikrokanal-Struktur auf.

Zern PQ Plus im Vergleich



Anleihen sind beim Nemesis sicher nicht zu verleugnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.