Lautlos: AMD64 X2 & Radeon X800

E-Serie von Hush mit High-End Hardware, aber ohne Lüfter

Hush hat es geschafft, einen komplett lüfterlosen Wohnzimmer-PC zu bauen, den auch ein Athlon 64 X2 4800+ gepaart mit einer Radeon X800 nicht in die Knie zwingen kann. Bei der E-Serie setzt Hush auf ein Konzept von mehreren Heatpipes. Beim Netzteil handelt es sich gar um eine Eigenentwicklung, die mit einem Wirkungsgrad von bis zu 85% glänzen soll.

Anzeige

Die Systeme sind individuell (auch mit 2,8GHz Intel Celeron und OnBoard Grafik) konfigurierbar. Jedem System der E-Serie liegen eine Fernbedienung, Windows XP Media Center Edition 2005, Microsoft Works Suite 2005 und diverse andere Software bei. Das günstigste System kostet in der Basiskonfiguration 2032 Euro.

Hush E-Serie

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.