BlueWiFly: USB-Stick mit WLAN und Bluetooth

Anzeige

Einleitung

In den letzten Jahren gab es verschiedene Technologien in der Computer-Industrie, die die gesamte Branche geprägt haben. Zwei ganz besonders prägnante sind dabei sicherlich Wireless-LAN und auch Bluetooth. Besonders der mobile Sektor hat durch diese beiden Technologien einen zusätzlichen Schub bekommen, weshalb viele Unternehmen ihre Produkte speziell auf die Unterstützung von WLAN und Bluetooth ausgerichtet haben.
Heutzutage gibt es kaum noch ein neues Notebook, das ohne WLAN-Unterstützung auf den Markt kommt, da sie eine der entscheidenden Argumente beim Kauf eines mobilen Computers ist. Mobiltelefone sind auch nur noch sehr selten ohne Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet, da man immer größeren Wert auf das Zusammenspiel mehrerer mobiler Geräte legt.


Suncore BlueWiFly Combo USB Stick

Damit auch ältere Geräte in den Genuss kabelloser Verbindung kommen, gibt es schon sehr lange auch entsprechende Geräte, um den eigenen Computer mit Drahtlos-Technologie auszurüsten. Besonders praktisch sind hier natürlich USB-Geräte, da man so die Möglichkeit hat, das Gerät flexibel einzusetzen, um beispielsweise einen Arbeits- und einen privaten Computer mit einem Gerät zu versorgen.
Mit dem hier getesteten USB-Dongle bietet die Firma Suncore eine Kombination aus WLAN und Bluetooth Schnittstelle an. Dieser Lösungsansatz ist heute noch relativ selten, auch wenn es keine völlig neue Idee ist. Bisher gibt es hauptsächlich getrennte USB-Geräte für WLAN und Bluetooth, so dass man gleich zwei USB-Ports belegen muss, um einen älteren Rechner mit beiden Drahtlos-Technologien auszustatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.