10km USB-Verlängerung

Endlich unabhängig von zu kurzen Kabeln

Wer kennt das Problem nicht – die Spezifikation für USB2.0-Kabel macht bei 5 Metern Schluss. Das reicht natürlich nicht besonders weit – vor allem nicht bis ans andere Ende der Stadt. Wer seine Geräte auch mal von weiter weg aus einstecken möchte, könnte in den neuen Geräten von Icron eine mögliche Lösung finden. Diese können die maximale Strecke per Glasfaser auf bis zu zehn Kilometer ausdehnen.

Anzeige

Der „Ranger 440“ ist ein 4-Port USB-Hub, der über ein bis zu 50 Meter langes CAT5 Ethernet-Kabel angeschlossen werden kann. Der „Ranger 442“ setzt bereits auf Glasfaser-Kabel für die Verbindung und kann damit bis zu 500 Meter überbrücken. Der „Ranger 444“ verspricht letztendendes eine Verlängerung auf bis zu zehn Kilometer über Glasfaser-Kabel und lässt damit die Reichweiten-Träume einjedes USB-Powerusers in Erfüllung gehen.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.