nVidia G71 mit 32 Pixel-Pipelines?

Spekulationen über nVidias neuen High-End Grafikchip

2006 wird nVidia mit dem G71 einen neuen High-End Grafikprozessor vorstellen. Bislang wusste man über die GPU lediglich, dass sie im 90nm Verfahren produziert werden soll. Die Taktfrequenz wird im Bereich von 750 MHz vermutet.

Anzeige
Nun will der Inquirer erfahren haben, dass der Chip über ganze 32 Pixel-Pipelines sowie 16 Raster Operation Prozessoren verfügen soll.Damit setzt nVidia im Vergleich zum Konkurrenten ATI (R580) auf eine andere Art der Leistungsgewinnung.

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.