Linux Hardware News

Knoppix auf x86-iMacs

Nachdem es vor kurzem gelungen ist, auf den Intel-basierenden iMacs Linux auszuführen, konnte eine weitere Hürde genommen werden. Einem Team von Hackern ist es gelungen, das X-Window-System auf einem Intel Core Duo Macintosh mit 17 Zoll Display auszuführen. Als Distribution kam Knoppix 4.0 zum Einsatz. Auf den Beweisfotos sieht man ein gestartetes KDE mit geöffnetem KInfoCenter.

Anzeige

Derzeit wird noch untersucht, welche Teile der Hardware funktionieren und wie etwaige Fehler bereinigt werden können. Die nächste geplante Station wird eine vollwertige Knoppix-Distribution für x86er Macs sein, die über BitTorrent Verbreitung finden soll.
Derzeit kann man sich von der Webseite des OSXBook-Projekt eine Mini-Distribution herunterladen, die ein Mini-Linux zum Ausführen auf x86er iMacs bereitstellt. Die Hacker haben auch einen Bericht online gestellt, in dem sie den bisherigen Verlauf ihrer Bemühungen dokumentieren.

Quelle: OSXBook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.