CeBIT: SLI im Notebook

Hersteller zeigen Notebooks mit zwei GeForce Go 7800 GTX Grafikchips

nVidia hat auf der CeBIT neben den neuen GeForce 7600 und GeForce 7900 Grafikkarten sowie Quad-SLI auch SLI für Notebooks offiziell eingeführt. Bislang war die Dual-VGA Technik nur für Desktop-PCs erhältlich, jetzt sind damit erstmals auch Gaming-Systeme in Notebook-Form möglich. Solche Geräte basieren auf dem nForce4 SLI Chipsatz und nutzen zwei GeForce Go 7800 GTX Grafikchips.

Anzeige

Notebooks mit SLI wird es von einigen Herstellern wie z.B. Alienware, Cyber-System und Gericom geben. nVidia demonstrierte SLI im Cyber-System DR 19 Notebook, das auf einem AMD Turion 64 Prozessor basiert und über ein 19-Zoll großes Widescreen-Display verfügt.



Cyber-Systems DR 19 Notebook mit 7800GTX SLI

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.