Samsung X20 XVM 1860 SE Notebook

Anzeige

Einleitung

Wieder einmal steht ein Notebook-Review auf dem Testplan, heute muss ein Gerät aus der X20 Serie von Samsung zeigen, was in ihm steckt. Auf den folgenden Seiten wird verraten, inwiefern sich das X20 mit den bisher getesteten Geräten messen kann.

Die X20 Serie bei Samsung umfasst einige Modelle, die sich in vielen Punkten unterschieden wie z.B. Prozessortakt, Bildschirm oder Grafiklösung. Viele grundlegende Details, z.B. am Layout oder der Verarbeitung, gelten aber für die gesamte X20 Serie. Unser Modell stellt eine Besonderheit dar: Das getestete X20 XVM 1860 SE gibt es nur für Studenten über eine spezielle Webseite. Zum besseren Vergleich sei kurz gesagt, dass es fast baugleich mit dem X20 1730 Callia ist, nur hat die SE Version die etwas schnellere CPU und Bluetooth an Bord.


Beim Design kann das X20 deutlich punkten

Technische Daten
Hier schon einmal die wichtigsten technischen Daten des Gerätes:

  • Ausmaße: 330 x 274 x 37mm (B x T x H)
  • Gewicht: ca. 2,4 Kg inkl. Akku
  • CPU: Intel Pentium M 750 „Dothan“ 1,86 GHz
  • Chipsatz: Intel i915PM
  • Speicher: 1024 MB DDR2-RAM (2 Slots belegt), 200 MHz
  • Grafik: ATI Mobility Radeon X700, 128 MB
  • Festplatte: 80 GB
  • Laufwerk: TEAC DV-W28EA DL-DVD-Brenner
  • Anschlüsse: 3 x USB 2.0, 1 x FireWire, Sound, SPDIF-out, Ethernet (1000Mbit), Modem, VGA-out, TV-out
  • Wireless: WLAN (Intel Proset 2200BG), Bluetooth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.