Toshiba: Erstes HD-DVD Notebook

Mobiler Filmgenuss kommt Mitte Mai

Nachdem bereits HD-DVD Player und Filme verfügbar sind, hat Toshiba nun angekündigt, dass sein erstes Notebook mit HD-DVD Laufwerk ab Mitte Mai verfügbar sein wird. Das „G30-145“ getaufte Gerät der Qosmio-Serie wird zudem mit Core Duo Prozessor von Intel (2,16 Ghz), nVidia GeForce Go 7600 Grafik, 2 GByte Arbeitsspeicher und zwei 120 GByte S-ATA Festplatten ausgeliefert.

Anzeige

Das 17 Zoll große Display verfügt über eine native Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und wird das 1080p Format wohl verlustfrei wiedergeben können. Das HD-DVD Laufwerk kann aber auch DVDs bzw. CDs brennen und zwar mit 4x (R-Formate), 2x (RW-Formate) bzw. 16x Speed (R-Format). Ein HDMI-Ausgang ermöglicht den Anschluss an weitere Heimgeräte und die beigelegte Fernbedienung soll wohl einen weiteren HD-DVD Player überflüssig machen.
Das Qosmio G30-145 soll ab Mitte Mai für 3499 Euro zu haben sein.

Quelle: Golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.