Thermalright Ultra-120 Nachtest

Handelsmodell bringt bessere Kühlleistung als Vorserienexemplar

Wie im ersten Test dargelegt blieben die Ergebnisse des Thermalright Ultra-120 Kühlers aus der Vorserie hinter den Erwartungen zurück. Nun hat Hartware.net das Handelsmodell erhalten und nachgetestet. Dieses ist deutlich leistungsstärker und zudem noch besser verarbeitet. Die Kühlertabelle wurde um die neuen Resultate erweitert. Dies ist mittlerweile der fünfte Kühler, der als Sample deutlich geringere Kühlleistungen gegenüber den Handelsversionen zeigte. Der Thermalright Ultra-120 hat somit den Hartware Redaktionstipp verdient.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.