Radeon X1900 GT von GeCube

Erste Alternative zur PowerColor X1900 GT Karte

Auch der taiwanesische Hersteller GeCube hat nun eine Radeon X1900 GT PCI Express Grafikkarte offiziell vorgestellt. Wie üblich bei ersten Modellen hält sich die neue Grafikkarte wohl komplett an das Referenzdesign und taktet entsprechend mit den Standard-Taktraten von 575 MHz für den Chip und 600 MHz für die 256 MByte Speicher vom Typ DDR3 SDRAM.

Anzeige

GeCube wirbt speziell für den Einsatz zweier X1900 Grafikkarten im CrossFire-Verbund, wodurch unter anderem vierzehnfaches Anti-Aliasing möglich ist.
Der Preis der GeCube X1900 GT wurde nicht genannt. Die Karten dürften sich aber in Deutschland bei 300 Euro einpegeln.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.