Erster UMPC bald im Handel

Samsung startet Ausliefung seines ''Q1'' Ultra Mobile PC

Samsung hat zwei Monate nach der Vorstellung auf der CeBIT angefangen, den ersten UMPC auszuliefern. Das Q1 ist eine Mischung aus PDA und Notebook, das eben die Mobilität eines PDAs mit den Leistungen eines Tablet PC Notebooks vereinen will. So wird der Q1-900 mit einem Intel Celeron M 353 Ultra-Low Voltage Prozessor mit 900 MHz, 512 MB DDR-RAM, Intel Graphic Media Accelerator 900 Grafik mit 128 MB und einer 40 GB 1,8″ Festplatte ausgeliefert.

Anzeige

Als Schnittstellen dient W-LAN nach IEEE 802.11b/g Standard, Bluetooth 2.0, 10/100 Mbit Ethernet, ein CF-Kartenleser und zwei USB 2.0 Ports. Als Betriebssystem kommt die Tablet PC Edition von Windows XP zum Einsatz. Beim Display handelt es sich um einen 7-Zoll-WVGA TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln.
Das 779 Gramm wiegende Gerät wird samt einer externen DVB-T Lösung für 1199 Euro in jeder deutschen Saturn Filiale erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.