Nintendo Wii kommt im 4. Quartal

Schwertkampf im Wohnzimmer zu Weihnachten?

Nintendo hat auf der zur Zeit stattfindenden Computer- und Videospielemesse E3 in Los Angeles den Termin für seine Next-Generation Spielkonsole bekannt gegeben. Demnach soll die unter dem Codenamen Revolution bekannt gewordene Konsole im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Nintendo betonte ein weiteres Mal, dass man auf Innovationen statt purer Hardware-Leistung setze. Man wolle schließlich auch Menschen ansprechen, die bisher keine Videospiele spielen.

Anzeige

Dabei verwies man auf den Erfolg des Nintendo DS Handhelds und der Spieleserie Nintendogs. Als weitere Neuerung wurde bekannt, das Nintendos nun Wii getaufte Konsole dank optimierter Stromspartechnik ständig im Stand-by-Betrieb verbleiben kann, um die Ladezeiten zu minimieren. Wann genau die Konsole wo zu welchem Preis erscheinen wird, verriet Nintendo aber noch nicht. Man kann aber davon ausgehen, dass sich Nintendo das Weihnachtsgeschäft nicht entgehen lassen wird.

Nintendo Wii
Nintendo Wii Controller
Wii handlich?
Bedienung des Controllers

Quelle: golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.