Thermaltake Tai-Chi im Test

Großes Aluminium-Gehäuse mit integrierter Wasserkühlung für 320 Euro

Mit dem Tai-Chi bietet Thermaltake ein Gehäuse mit kompletter und vorinstallierter Wasserkühlung an. Hartware.net hat diesen Big-Tower aus Aluminium sowie das integrierte Cooling-System unter die Lupe genommen. Was bietet das Gehäuse? Wie gut lässt sich die Hardware im Tai-Chi installieren? Was leistet die Wasserkühlung? Was könnte man noch verbessern? Die Antworten gibt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.