Dell mit eigenen Läden

Computerhändler bald auch mit eigenen Ladengeschäften

Apple hat den Schritt bereits vor einiger Zeit getan und nun wird auch Dell in Zukunft über eigene Ladengeschäfte verfügen. Bislang hatte das Unternehmen diesen Verkaufsweg mit der Begründung, dass er zu geringe Gewinnspannen bzw. gar Verluste erziele, abgelehnt. Scheinbar hat Apples Erfolg mit seinen Shops zu dem Sinneswandel beigetragen. Erste Geschäfte soll es laut Dell in Dallas und in New York geben. Dort werden allerdings vorerst keine weiteren Produkte angeboten werden, als sie über die Webseite der Firma erhältlich sind.

Anzeige

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.