Eine TV-Karte für alle Fälle

Pinnacles PCTV 7010iX empfängt Analog-TV, DVB-T und DVB-S

Pinnacle betritt mit seiner heute vorgestellten PCTV7010iX gleich mehrere neue Wege. Zum Einen ist es wohl die erste TV-Karte, die gleichzeitig mit Anschlüssen für analoges Fernsehen, DVB-T und DVB-S ausgestattet ist. Anderseits wird es die Karte nur für den PCI Express Bus geben. Laut Hersteller kann das neue Modell bis zu vier Fernsehsender der integrierten TV-Empfänger zur gleichen Zeit anzeigen. So ist das Aufzeichnen mehrerer Programme gleichzeitig ebenso möglich wie eine Bild-in-Bild Funktion.

Anzeige

Außerdem verfügt die PCTV 7010iX über eine so genannte AutoPowerOn-Funktion, die es ermöglichen soll, den PC automatisch zu einer programmierten Zeit hochzufahren und Fernsehprogramme aufzuzeichnen. Anschließend soll der PC heruntergefahren und rechtzeitig für die nächste programmierte Aufnahme erneut gestartet werden. Komfort verspricht eine Infrarot-Fernbedienung.
Die Multifunktionskarte, die auch als UKW-Radio-Empfänger fungiert, soll laut Hersteller ab Juni 2006 in diversen PCs namhafter Hersteller im MediaMarkt zu finden sein. Wann und zu welchem Preis die PCTV 7010iX auch einzeln auf den Markt kommt, wurde nicht mitgeteilt. Pinnacle kündigte aber weitere TV-Karten mit der Multi-Tuner-Funktionalität an.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.