AMDs nächste Preissenkungen

Weitere Informationen zu AMDs Preisoffensive: Termin ist der 24. Juli

Letzten Freitag hatte Hartware.net bereits über die ersten von AMD geplanten Preissenkungen berichtet, die als Antwort auf Intels große Preisoffensive anlässlich der Einführung der Core 2 Prozessoren am 23. Juli interpretiert werden. Jetzt sind weitere Informationen zur Aktion von AMD aufgetaucht. Demnach wird AMD einen Tag nach der offiziellen Präsentation der Intel Core 2 Serie Preissenkungen um bis zu 50% bekannt geben.

Anzeige

Aus Informationen, die AMD japanischen PC-Herstellern zukommen ließ, lassen sich folgende Preissenkungen ableiten: Athlon 64 CPUs werden am 24. Juli bis zu 30%, Dual-Core Athlon 64 X2 Prozessoren sogar bis zu 50% billiger. Die Preise für die ohnehin schon günstigen Sempron CPUs fallen dagegen nur um max. 15%.
Man geht davon aus, dass sowohl Sockel-939 als auch die neuen Sockel AM2 Prozessoren von den Preissenkungen betroffen sind, da AMD bislang für die jeweiligen Modelle die gleichen Preise angibt.
Die Preissenkung von AMD soll erst am Tag nach der Einführung der Intel Core 2 Serie vollzogen werden, um finanziell noch möglichst lange von den höheren Preisen zu profitieren. Die niedrigeren Verkaufspreise würden die Quartalsergebnisse der Hersteller ansonsten noch mehr belasten, als es der anstehende Preiskrieg ohnehin schon tun wird.

Quelle: DailyTech

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.