Dual-Chip 7600 GT kommt

Galaxy: Grafikkarte mit zwei GeForce 7600 GT Chips für 250 Euro

Auf der Computex Anfang Juni hatte Grafikkartenhersteller Galaxy dieses Modell bereits gezeigt, jetzt wurde die Dual-Chip GeForce 7600 GT offiziell angekündigt. Die Grafikkarte aus der neuen „Masterpiece“ Serie von Galaxy verfügt über zwei 7600 GT Chips und insgesamt 512MB Speicher, wobei jedem Grafikchip 256MB zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die Spezifikationen der „Galaxy Masterpiece Dual-7600 GT“ entsprechen den Vorgaben von nVidia für eine normale GeForce 7600 GT. Jeder Grafikchip verfügt über 12 Pipelines und ist mit 560 MHz getaktet. Der über eine 128bit breite Schnittstelle angebundene Speicher wird mit 700 MHz angesprochen.
Auf Anfrage von Hartware.net konnte Galaxy noch keinen Erscheinungstermin für die in einer edlen Box ausgelieferten „Masterpiece Dual-7600 GT“ nennen, der Preis soll in Europa aber bei etwa 250 Euro liegen. Damit wäre diese Grafikkarte etwas billiger als GeForce 7900 GT Modelle.


Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.