Samsung 2,5 Zoll 160GB HDD

Notebook-Festplatten mit Perpendicular Recording Technologie

Der Bedarf an Festplattenspeicher im mobilen Computerbereich fordert immer größere Kapazitäten. Der koreanische High-Tech-Riese Samsung bietet ab Juli 2006 die neue M80-Serie mit Kapazitäten von 80, 100, 120 und 160GB an. Nach Seagate ist Samsung der zweite Hersteller für diese Festplattengeneration. Die Perpendicular Recording Technologie der 2,5 Zoll HDDs ermöglicht es, die 100GB-Marke deutlich zu überbieten.

Anzeige

Durch die vertikale Anordnung der Datenbits in der Tiefe gegenüber der herkömmlichen horizontalen Anordnung wird eine deutlich höhere Datendichte erzielt. Die Kapazität lässt sich durch die neue Technologie um bis zu 30% steigern. Dafür sind allerdings speziell beschichte Scheiben und Leseköpfe nötig. Die Festplatten rotieren mit 5400 Upm und sind mit 2,1 Watt Leistungsaufnahme als sehr stromsparend und zudem sehr leise angegeben. Die Modelle gibt es alternativ mit IDE UDMA/100 Schnittstelle oder als Serial-ATA/I Variante mit NCQ-Unterstützung. Einziger Wermuststropfen ist der aktuell etwas höhere Preis. So kostet die 160GB S-ATA Variante 219 Euro.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.