Drei Mäuse von BenQ

BenQ bringt drei kabellose Mäuse mit USB-Empfänger

Im September plant BenQ, drei neue kabellose Mäuse auf den Markt zu bringen. Diese senden ihre Signale per USB-Empfänger an den PC oder das Notebook. Der Empfänger lässt sich zum einfachen Transport im Gehäuse der Mäuse verstauen. Alle drei Mäuse besitzen auch drei Tasten inklusive Scrollrad und benötigen zum Betrieb zwei AAA-Batterien. Die Auflösung der optischen Sensoren liegt zwischen 800 und 1000 dpi.

Anzeige

Die „BenQ S700“ besitzt aufgrund ihrer eckigen Formen ein etwas außergewöhnliches Design. Sie lässt sich flach klappen und hat die Größe einer Visitenkarte, was den Transport deutlich einfacher macht als bei herkömmlichen Mäusen. Vor allem Besitzer von Notebooks dürfte dies freuen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei etwa 30 Euro.

Die „BenQ P600“ lässt sich zwar nicht zusammenklappen, ist mit einer Größe 53x86x32mm aber immer noch passend fürs Handgepäck. Dafür kann der Anwender seine Handfläche auf einer runden und damit ergonomischeren Form ablegen. Die Maus lässt sich per Tastendruck in einem Stromsparmodus versetzen oder ganz ausschalten. Der Verkaufspreis wird sich auf um die 35 Euro belaufen.

Konnten die beiden bisher vorgestellten Modelle nur bis auf etwa einen Meter Abstand vom Empfänger arbeiten, so kann man sich mit der „BenQ P800“ bis zu 10 Meter weit entfernen. Mit den Maßen von 55x98x38mm ist sie etwas größer als die P600, hat aber sonst die gleichen Features, lässt also auch per Tastendruck ausschalten. Der empfohlene Verkaufspreis ist bei etwa 40 Euro angesetzt.

BenQ S700
BenQ P600
BenQ P800

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.