ASUS M2R32-MVP Mainboard

ATI CrossFire Xpress 3200 Chipsatz für neue Prozessoren von AMD

Nach dem MSI K9A Platinum hat auch ASUS ein Sockel AM2 Mainboard mit dem ATI CrossFire Xpress 3200 Chipsatz vorgestellt. Das ASUS M2R32-MVP bietet Dual-Channel DDR2-800 Support und zwei x16 PCI Express Graphics (PEG) Steckplätze für den Parallelbetrieb zweier ATI Grafikkarten (CrossFire). Die Hauptplatine soll ab sofort für etwa 170 Euro erhältlich sein.

Anzeige

Das für alle aktuellen Athlon 64 (FX, X2) und Sempron Sockel AM2 Prozessoren geeignete ASUS M2R32-MVP verfügt neben den zwei PEG-Steckplätzen über zwei PCIe- und zwei PCI-Slots, fünf Serial-ATA/2 und einen UltraDMA Port, Gigabit LAN und 8-Kanal Audio. Der Chipsatz wird passiv gekühlt.


Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.