Cooler Master: Noch ein CPU-Kühler

Mars: weiterer Allroundkühler mit außergewöhnlichem Design

Mit einem wahren Ankündigungsfeuerwerk meldet sich Cooler Master auf dem CPU-Kühlermarkt zurück. Nachdem wir bereits kürzlich über Eclipse und Hyper TX berichtet haben, hat der Hersteller nun den Mars vorgestellt. Auch das neuste Modell kommt in einem außergewöhnlichen Design daher, das leicht an einen Käfer erinnert.

Anzeige

Dafür sorgen ovalartig angeordneten Aluminiumlamellen, hinter denen sich ein 90×25,4mm großer Lüfter versteckt, der mit einer Lautstärke von mindestens 17 dB(A), durchschnittlich 25 dB(A) und einem Volumendurchsatz von 55,3 CFM angegeben wird. Über eine Lüftersteuerung kann der Lüfter des Mars zwischen 900 und 3000 U/Min geregelt werden.
Drei Heatpipes leiten die Wärme vom Kupferboden zu den Lamellen des 132x120x105mm großen und 672g schweren Kühlers. Zwei LEDs sorgen für zusätzliche Beleuchtung im Gehäuse.
Cooler Masters Mars ist mit den Sockeln 754, 939, 940, AM2, F (alle AMD) und 775 (Intel Core 2 Duo) kompatibel und in Kürze für rund 50 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.