HDMI-Umschalter und Splitter

Für HDMI, DVI und HDTV von Lindy

Viele HD-fähige Fernseher haben nur eine HDMI-Buchse. Wenn aber erstmal HDTV-Receiver, Blu-ray- oder HD-DVD-Player und Media-Center-PC zusammengekommen sind wird ein Umschalter benötigt. Wenn eine Bildquelle mehrere Bildschirme versorgen soll ist ein Splitter von Nöten. Die Mannheimer Firma Lindy hat ihre Palette an solchen Umschaltern und Splittern erweitert, von Umschaltern mit 2 Ports bis zum 8-Port-Splitter.

Anzeige

Die Geräte besitzen dabei unterschiedliche Level an Komfort. So muss beim „HDMI Switch 2:1“ die Umschaltung an der Oberseite des Geräts erfolgen während der „HDMI Switch Remote 3:1“ per Fernbedienung gesteuert werden kann.

Die Geräte unterstützen alle HD-Auflösungen, sind kompatibel zum DVI-1.0- und zum HDMI-Standard 1.2 und bieten maximale HDCP-Kompatibilität. Über Adapterkabel können sie mit DVI-Anschlüssen an LCD- oder Plasma-TVs, Beamern oder an der anderen Seite mit einem PC verbunden werden.

Der „HDMI Switch 2:1“ ist für etwa 76 Euro und der „HDMI Switch Remote 3:1“ für rund 150 Euro erhältlich. Der „HDMI-Splitter 1:2“ ist für etwa 100 Euro zu bekommen, der „HDMI-Splitter 1:4“ kostet etwa 240 Euro und der „HDMI-Splitter 1:8“ ist zum Preis von etwa 440 Euro zu erstehen.

HDMI Switch 2:1
HDMI Switch Remote 3:1

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.