Kopfhörer mit Sprachmikro

Überall verstanden werden

Kopfhörer mit Rauschunterdrückung sind nichts neues mehr. Aber was, wenn zwar die Umgebungsgeräusche herausgefiltert sind, man aber mit jemandem kommunizieren will, der dann all die Geräusche mitbekommen, so dass man nicht mehr verstanden wird? Nap Enterprise will im Mai Kopfhörer anbieten, in die ein Mikrophon eingebaut ist welches fast ausschließlich die eigene Sprache aufnimmt.

Anzeige

Die Sprache des Menschen wird auch über den Schädel übertragen. Im Inneren des Ohrs kann das Mikrophon die Sprache aufnehmen während Geräusche von außerhalb um 30 Dezibel abgedäpft werden. Der Sprecher muss nicht einmal besonders laut sprechen um auf der anderen Seite gut verstanden zu werden. Das ganze soll selbst in Konzerthallen und auf Baustellen funktionieren.

Quelle: Nikkei Net Interactive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.