Antec: Externes eSATA-Gehäuse

MX-1 mit aktiver Kühlung

Antec hat ein externes Festplattengehäuse für SATA-Platten auf den Markt gebracht. Das „MX-1“ wird von einem aktiven Lüfter gekühlt, der die Temperatur um bis zu 15 Grad senken soll. Diese Maßnahme soll für eine längere Lebensdauer und eine geringere Fehleranfälligkeit der Platte sorgen. Das Gehäuse ist zudem mit Silikondichtungen und dämpfenden, zweischichten Wänden aus Kunststoff und Aluminium ausgestattet um die Geräusche von Platte und Lüfter gering zu halten.

Anzeige

An Anschlüssen findet man USB 2.0 und eSATA. Im Lieferumfang ist ein Adapterkabel enthalten um die Platte auch mit normalen SATA-Anschlüssen verbinden zu können. Laut Antec können in dem rund 60 Euro teuren Gehäuse Festplatten mit einer Größe von bis zu 750 GByte untergebracht werden. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.