USB-Probleme beim Thinkpad T41

Mainboard-Defekte

Bei der T41-Serie vom IBM/Lenovo Thinkpad häufen sich momentan Totalausfälle der USB-Anschlüsse, die ihren Usprung in einem Mainboard-Defekt haben. Als Reparaturmaßnahme wird dieses vollständig ausgetauscht. Die Warscheinlichkeit des Fehlers erhöht sich, je häufiger man USB-Geräte ein- und aussteckt. Kunden mit einem T41-Notebook wird geraten, wenn möglich die Garantie zu verlängern, denn nach Ablauf kann ein Ausstausch des Mainboards teuer werden.

Anzeige

Quelle: ThinkPad-Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.