Kooperation von Intel und nVidia?

Nach ATI-Übernahme durch AMD nun ''InVidia''?

Nicht lange ist es her, dass ATI von AMD übernommen wurde. Nun sprechen Gerüchte davon, dass nVidia und Intel auf eine Kooperation hinarbeiten. So will nVidia angeblich Teile seiner Chip-Technologie an Intel weitergeben, um damit eine enge Zusammenarbeit beider Unternehmen zu ermöglichen. Wie weit diese Kooperation im Einzelnen gehen könnte und ob es in Zukunft nur noch blaue GeForce-Karten geben wird, ist bislang noch offen.

Anzeige

Zu einer kompletten Übernahme wird es allerdings kaum kommen. Falls aber doch, hätten wir auch gleich einen Vorschlag für den neuen Firmennamen: „InVidia“.

Quelle: Digitimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.