3-4 dB weniger Schalldruck

Bei gleich empfundener Lautstärke

Ein Kopfhörer-System, das 3-4 dB weniger Schalldruck bei gleich empfundener Lautstärke verspricht, stammt von Ultrasone. Damit soll sich die Belastung des Gehörs um bis zu 40 Prozent reduzieren lassen. Der geringere Schalldruck wird eigentlich nur als Nebeneffekt zum Raumklang der S-Logic-Technologie genannt. Dabei ist der Schallwandler dezentral angeordnet, wodurch die gesamte Ohrmuschel einbezogen werden soll. Erhältlich sind die iCans-Modelle ab rund 120 Euro.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.