OCZ: Kühler mit Nanotubes

Neuer Werkstoff: Fünfmal leitfähiger als Kupfer

OCZ hat auf der Computex einen eindrucksvollen Kühler gezeigt: den „Hydrojet“. Die Kontaktfläche zur CPU wurde vollständig aus Karbon-Nanoröhrchen gefertigt. Dieses Material soll laut OCZ die Zukunft in der Kühlerherstellung sein – die Wärmeleitfähigkeit ist bis zu fünfmal besser als die von Kupfer. Hinzu kommt, dass die Nanoröhrchen die Wärme gezielt in eine Richtung leiten können, was den Einsatz von Heatpipes nicht mehr zwingend nötig macht. Wann der „Hydrojet“ auf den Markt kommen soll und was er kosten wird, gab das Unternehmen bislang noch nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Dailytech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.