Gamer-BH

Für das intime Spiel zu zweit

In Zeiten, in denen Beziehungen zu Bruch gehen, weil einer der Partner zu viel am Computer spielt, braucht es neue Ansätze, die über die normale Partnerschaftsberatung hinausgehen. Wie zum Beispiel BHs und Unterhosen, die mit Sensoren ausgestattet zum Controller mutieren. So oder so ähnlich dürften die Intentionen von Jennifer Chowdhury ausgesehen haben, als sie die Intimate Controllers entwickelte.

Anzeige

Sie gibt zu, zuerst einen Prototypen des Controllers gebaut zu haben, und danach auf das Phänomen der „Gamer Widowhood“ gestoßen zu sein. Aber zusätzliche Daseinsberechtigungen für die eigene Master-Arbeit sind ja immer gut zu gebrauchen.

Herausgekommen ist auf jeden Fall ein Controller in der Unterwäsche, bestehend aus Shorts für den Mann und BHs für die Frau. In einem Video auf YouTube kann man die Präsentation der Master-Arbeit ansehen, inklusive Demo des Controllers.

Quelle: Jennylc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.