Hotfix für ATI Radeon HD 2900 XT

Treiber-Nachschlag gegen Probleme mit Radeon HD 2900 XT CrossFire

Wenige Stunden nach Veröffentlichung des ATI Catalyst 7.6 hat AMD einen sogenannten „Hotfix“ für diesen Grafiktreiber nachgeschoben. Offenbar gibt es Probleme beim Parallelbetrieb zweier ATI Radeon HD 2900 XT Grafikkarten. Nach Aktivieren von CrossFire startet das System neu und eine Fehlermeldung erscheint. Nach dem Neustart ist CrossFire nicht eingeschaltet. Der 42,6 MByte große Hotfix behebt dieses Problem.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.