Quad-Core für 300 Euro

Intel Core 2 Q6600 CPU wird schon vor offizieller Preissenkung günstiger

Hartware.net hatte bereits mehrfach über die für den 22. Juli geplante Preissenkung von Intel berichtet, bei der u.a. der Großhandelspreis des Core 2 Q6600 Prozessors von 530 auf 266 US-Dollar praktisch halbiert werden soll. Mittlerweile ist der Preis dieser CPU mit vier Kernen aber schon jetzt deutlich gefallen. Vor einem Monat kostete der Core 2 Quad noch mindestens 450 Euro, jetzt ist er für rund 300 Euro erhältlich.

Anzeige

Preisvergleichsdienste wie Ciao und Billiger.de listen den Intel Core 2 Quad Q6600 bereits ab 329 bzw. 303 Euro.
Der Quad-Core Prozessor wurde erst im Januar eingeführt. Er taktet mit 2,4 GHz und besitzt einen Front Side Bus von 1066 MHz. Die CPU ist praktisch aus zwei Core 2 Duo Prozessoren zusammengesetzt und verfügt über zweimal 4 MByte Level-2 Cache.
Am 22. Juli soll mit dem Intel Core 2 Quad Q6700 ein schnelleres Quad-Core Modell vorgestellt werden, das mit 2,66 GHz etwas höher taktet. Ansonsten bleiben die Spezifikationen gleich. Da der Q6700 im Großhandel 530 US-Dollar kosten soll, wird der aktuell zu diesem Preis gelistete Q6600 billiger. Sollte der Großhandelspreis des Q6600 von $266 vom Handel weitergegeben werden, ist damit zu rechnen, dass die CPU in den nächsten Wochen noch günstiger und Ende Juli voraussichtlich für unter 250 Euro zu haben sein wird.

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.