DVI-D-Switch von Belkin

Zwei Computer an einem Bildschirm betreiben

Mit dem „Switch2 DVI-D“ von Belkin lassen sich zwei Computer an einem DVI-Bildschirm und einem Boxenpaar betreiben. Das Umschalten zwischen den Rechnern wird über einen Fernbedienungsknopf geregelt. An Bildschirm- modi werden Single-Link (1.920 x 1.200) und Dual-Link (2.560 x 1.600) unterstützt. Zu haben ist der etwa 120 Euro teure Switch ab August 2007 inklusive eine Garantiezeit von drei Jahren.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.