Verletzt Samsung Patente?

Sharp verklagt Samsung wegen Verletzung von 5 Patenten

Der LCD-Pionier Sharp hat in Amerika den Konkurrenten Samsung aufgrund von fünf Patentverletzungen verklagt. Über die Lizensierung der Patente seien im Vorfeld Verhandlungen gelaufen, die allerdings gescheitert seien. Nun nimmt Sharp den Weg der Klage und beantragt ein Verkaufsverbot der die Patente betreffenden Samsung-Produkte in den USA sowie Schadensersatz. Die Patente seien Ergebnis von seit 1970 laufenden Forschungsarbeiten und schon mehrfach lizensiert worden.

Anzeige

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.